Taizé-Gebet Vlotho

Gäste aus Tambarare

Uffeln TambarareGäste aus Tambarare 

Im Juni 2010 wurden in der Uffler Gemeinde am Abend des Taizé-Gebets Gäste aus Tambarare verabschiedet. Dieses letzte Treffen mit den Menschen aus der FRIEDENSKIRCHE begann mit einem um eine Stunde vorverlegten Taizé-Gebet.

Besonders schön war, dass das Gebet an diesem Abend Unterstützung erhielt durch die Flötengruppe aus Lohfeld unter der Leitung von Sylke Cremer, die diese Gelegenheit zu einem Vorbereitungstreffen für die nächste Taizé-Fahrt nutzte.

print