Taizé-Gebet Vlotho

Taizé

Seitenanfang

Taizé - was ist das?

Taize-KarteTaizé ist - zunächst einmal - ein Ort: ein kleines Dorf in Frankreich, zwischen Dijon und Lyon gelegen.

Vor 70 Jahren, als Frère Roger nach Taizé kam, lebten hier 50 Menschen, und dies hat sich bis heute nicht geändert. Wenn man die ungefähr 100 Männer nicht zählt, die sich vor etwa 60 Jahren zur Communauté de Taizé zusammenschlossen.

Und wenn man nicht die vielen Jugendlichen mit einrechnet, die seit vielen Jahren für eine Woche zu einem Jugendtreffen in dieses Dorf "auf dem Hügel" strömen, um ihre Zelte aufzubauen, sich in lange Essensschlangen zu stellen, gemeinsam mtaize-Jugendliche1it den Brüdern der Communauté in der Versöhnungskirche 3 Mal am Tag zu beten, eine Bibelauslegung zu hören und in internationalen Gruppen Gespräche zu führen. Oder auch eine Woche lang in die Stille zu gehen.

zum Seitenanfang

 

 

 

 

print